Presse

Presseanfragen richten Sie gerne an:

Repha GmbH Biologische Arzneimittel
Herrn Ole Goos
Postfach 1180
30832 Langenhagen

Telefon 0511 / 7 86 10-0
Telefax 0511 / 7 86 10- 99

E-Mail: presse@repha.de
Internet: www.repha.de

Broschüren

Sie möchten mehr über die
Behandlung von Atemwegs-
und Harnwegsinfekten wissen?

Zu den Broschüren

Animation "Senföle"

Der animierte Kurzfilm zeigt wie die Senföle aus Kapuzinerkresse und Meerrettichwurzel bei einer Blasenentzündung helfen können. 

zum Video

Infos für Fachkreise

Ärzte, Heilpraktiker, Apotheker und PTA
finden hier Fachinformationen, Original-
studien und mehr.

Zu den Fachkreisen